StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Marquez, de Angelis und Smith in Reihe eins: Marquez gewinnt nasses Qualifying

Bild vergrößernUnter nassen Bedingungen holte sich Marc Marquez eine weitere Pole
Auch das letzte Qualifikationstraining fand unter schwierigen Bedingungen statt. Marc Marquez kam damit am besten zu recht und hatte am Ende die Nase vorn.

Das Qualifikationstraining in der Moto2 in Mugello begann nass und wurde immer trockener. Am besten kam Marc Marquez mit diesen Bedingungen zu recht. Mit einer Zeit von 2:05,312 Minuten setzte er sich gegen Alex de Angelis durch, der 0,585 Sekunden hinter der Polezeit blieb. Bradley Smith kam auf den dritten Rang und machte damit die erste Reihe komplett. Für ihn ist es die erste Startreihe in dieser Saison.

In der letzten Minute purzelten noch einmal die Zeiten und Randy Krummenacher holte seine beste Startposition mit Rang fünf. Kurz vor Schluss lag er noch auf dem vierten Platz doch Xavier Simeon sorgte für die Überraschung und schnappte sich die Startposition vom Schweizer.

Bradl mit zu wenig Benzin

Stefan Bradl war in seiner letzten Runde auf Pole-Kurs, doch der Zahlinger musste auf der langen Geraden seine Runde wegen zu wenig Benzin im Tank abbrechen und stellte die Kalex am Streckenrand ab. Am Sonntag wird er nur vom siebenten Platz starten, da sich auch Alex De Angelis noch vor ihn schieben konnte.

Mattia Passini zeigte ebenfalls eine gute Leistung, und kämpfte zu Beginn auch um die ersten beiden Reihen. Den Angriffen der Konkurrenz konnte er aber nicht standhalten und wurde Achter. Mika Kallio scheinen diese Bedingungen mit der Moto2 besser zu schmecken, denn er kam in der Qualifikation auf den neunten Platz. Anthony West, der lange Zeit in der provisorischen ersten Startreihe stand wurde gegen Ende noch durch gereicht. Der MZ-Pilot geht vom zehnten Startplatz ins Rennen. Sein Teamkollege Max Neukirchner geht nur als 20. ins Rennen.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2018 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung